Neuer Traktor für den Winterdienst

Veröffentlicht am

, letzte Aktualisierung am

Schlagwörter:


Die Temperaturen sind noch sehr angenehm, die Sonne lacht vom Himmel… und wir denken schon wieder an den Winterdienst. Denn eines ist sicher: Der nächste Winter kommt bestimmt!

Darum haben wir unseren Fuhrpark um einen New Holland Traktor erweitert.

Ausgestattet mit Heck- und Fronthydraulik, Allradantrieb, 40 km/h Getriebe und jeder Menge Kraft, ist er dennoch wendig und angenehm zu fahren. Ein 250 cm breites, per Joystick zu steuerndes, Schneeräumschild sowie ein Salzstreuer machen den Traktor perfekt für den Winterdienst.

Aber auch in der wärmeren Jahreszeit wird unser New Holland T4s ausreichend Bewegung bekommen. Zu tun gibt es bei uns immer etwas!

So gut die Leistung unseres kleinen Solis 26 (am Foto im Vordergrund zu sehen) auch ist, so eine Kabine mit Klimaanlage, Heizung und Radio hat schon ihre Vorteile. Vor allem bei längeren Einsätzen.

Außerdem macht es im Betrieb einen großen Unterschied, ob man mit 15km/h oder 40 km/h unterwegs sein kann.

Update: Der erste Einsatz

Der erste Praxistest sollte nicht lange auf sich warten lassen. Anfang Dezember 2024 zeigte der Winter sein ganzes Können.

Kein Problem für Fahrer und Traktor, in kürzester Zeit waren die von uns betreuten Flächen wieder frei von Schnee. Es blieb sogar noch ausreichend Zeit um jemandem zu helfen, der von seinem beauftragen Winterdienst im Stich gelassen wurde.